„Omnia tempus habent.“

„Alles hat seine Zeit.“

Social Media Marketing

Social Media Marketing ist ein relativ neuer Kommunikationskanal im Online Marketing. Mit dem Aufkommen von beliebten Social-Media-Plattformen wie beispielsweise Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest, wuchs auch das Interesse der Unternehmen hier potentielle Kunden anzusprechen.

Ziele Social Media Marketing
Teilen ist sexy!

Leider genügt es aber bei dieser Marketingform nicht, bestehende Werbemittel auch auf diesen Kanälen zu präsentieren. Vielmehr geht es um Kundenbindung und eine neue Art der Unternehmenskommunikation.

Klassische Werbung funktioniert nicht

Herkömmliche Werbung funktioniert nicht im Social Media Marketing. Insbesondere auf Plattformen wie Facebook, Google+ oder Pinterest muss man sich vor Augen führen, dass Menschen hier freundschaftliche Kontakte pflegen. In solch einer Umgebung ist die Affinität für Werbung sehr gering.
Oder würden Sie, wenn Sie mit Freunden gemütlich in der Kneipe sitzen, großes Interesse an dem freundlichen Vorwerk-Vertreter zeigen?

Emotional zum Erfolg

Um das Interesse der Menschen zu wecken, bedarf es der Kunst Emotionen und Neugier zu erzeugen. Nur so kann man seine Zielgruppe ansprechen und für sich begeistern. Inhalte dieser Art teilt man gerne mit seinen Freunden. Mit emotionalen Produkten kann man sich identifizieren, sich brüsten, ein Statement setzen.
Eine Kernaufgabe ist daher Emotionalität in Alltagsgegenstände zu bringen und sie so ins rechte Licht rücken.

Kommunikation auf Augenhöhe

Social Media Marketing ändert aber auch gewisse Paradigmen im Marketing. Früher haben Unternehmen nur die Werbebotschaft verkündet und auf offene Ohren beim Konsumenten gehofft. Nun wandelt sich diese einseitige Kommunikationsform in einen Dialog mit den Konsumenten. Über Social Media Kanäle erhält der Kunde direkten Kontakt zum Unternehmen. Eine neue Form der Unternehmenskommunikation entsteht.
Lob kann hier ebenso offen ausgesprochen werden wie Kritik. Reagiert man nicht zeitnah auf so etwas, kann sich mitunter weiter Frust anstauen und entladen. Ist es ein Problem was viele betrifft, befindet man sich geradewegs auf dem Weg zu einem “Shitstorm”.

Social Media Marketing Kommunikation auf Augenhöhe
Kommunikation auf Augenhöhe

Bei der Kommunikation muss daher ein besonderes Augenmerk auf schnelle Reaktionszeiten, die Kundenansprache und den Umgang mit Hinweisen und Kritik gelegt werden. Unabdingbar ist hier die Bereitschaft, mit dem Kunden auf Augenhöhe zu kommunizieren.

Interaktion mit den Kunden

Diese neue Form der Unternehmenskommunikation bietet aber durch den unmittelbaren Kontakt zur Zielgruppe und den Kunden auch vielfältige Optionen.
Besonders die Möglichkeit der direkten Interaktion mit Kunden kann einen hohen Mehrwert für das Unternehmen generieren. Wurden früher Produkte auf Basis von Analysen, Erfahrungen und Prognosen entwickelt, kann man nun den Konsumenten mit einbeziehen.
Natürlich sollte man hierbei wichtige Faktoren berücksichtigen und vor allen Dingen einen engen Rahmen für den Gestaltungsbereich setzen.

Kundengewinnung und Social Commerce

Erreicht man seine Ziele, ist der Weg zu Social Commerce geebnet. Bei dieser Form der Kundengewinnung besitzt man eine wesentlich höhere Akzeptanz bei der Zielgruppe, durch die Empfehlungen anderer Nutzer. Durch diesen Vorschuss an Akzeptanz und Vertrauen ist die Schwelle für eine erfolgreiche Transaktion sehr niedrig.

Einkaufswagen auf Tastatur als Symbol E-Commerce mit Computer
Social Commerce

Schließlich kann ich viele Restaurants in einer fremden Stadt besuchen, aber wenn mir ein Freund ein bestimmtes empfiehlt, dann ist die Wahl eigentlich schon getroffen.

Social Media Marketing mit casusbene

Um eine erfolgreiche Strategie zu entwickeln, bedarf es der gründlichen Analyse der Zielgruppe. Mit den Ergebnissen erstellen wir Ihnen ein passendes Konzept und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam die Strategie. Gerne verankern wir auch die Vorgehensweise im Rahmen eines Workshops bei Ihnen im Unternehmen.

Von uns erstellte Social Media Guidelines helfen dem Unternehmen und den Mitarbeitern zudem beim Umgang mit dem neuen Medium. Dabei wird der Rahmen vorgegeben, in dem sich die Kommunikation abspielt und feste Regeln definiert.

Bei der Durchführung der Maßnahmen stehen wir Ihnen beratend oder operativ beiseite, so dass Sie stets einen kompetenten Partner an Ihrer Seite haben.