„Ex nihilo nihil fit.“

„Von nichts kommt nichts.“

Offpage-Optimierung

Die Offpage-Optimierung sorgt für eine Steigerung der Autorität und Reputation einer Webseite anhand der Beeinflussung externer Faktoren. Damit einhergehend steigt auch das Vertrauen, das Internet-Suchmaschinen der Webseite entgegenbringen. Dies ist eine der tragenden Säulen für eine nachhaltige Verbesserung der Sichtbarkeit innerhalb der Ergebnisse der Suchmaschinen.

Wandel von Quantität zu Qualität

Die Vorgehensweise in der Offpage-Optimierung hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt. War früher die schiere Anzahl an Links – die mit dem passenden Suchbegriff auf eine Webseite verweisen – ein Erfolgsfaktor, kommt es heutzutage vielmehr auf Art und Qualität der Links an.

Dieser Wandel von der reinen Quantität der Backlinks hin zur differenzierten Bewertung der Qualität der Verweise, war beispielsweise das erklärte Ziel zahlreicher Updates von Google.

Um die Qualität eines Verweises zu beurteilen, werden viele verschiedene Faktoren herangezogen. Dazu gehören unter anderem:

  • Kontextueller Zusammenhang im Umfeld des Verweises
  • Verweildauer auf der Ziel-URL
  • Positionierung des Verweises
  • Art des Verweises

Wer ohne die Berücksichtigung dieser Faktoren nur Backlinks aufbaut, um die Linkpopularität zu erhöhen, läuft große Gefahr von algorithmischen oder manuellen Abstrafungen getroffen zu werden.

Strategien basierend auf Erfahrungen

Langjährige Erfahrungen mit verschiedenen Konzepten und angewandten Strategien ebnen auch Ihnen den Weg zum Erfolg. Dabei greifen wir nicht nur auf Erfahrungen als ausführender Dienstleister zurück.

Alle Methoden und Maßnahmen werden zuvor an eigenen Projekten getestet und deren Auswirkungen bewertet, bevor wir sie für unsere Kunden einsetzen. Durch diese Arbeitsweise sorgen wir für ein hohes Maß an Sicherheit und Effektivität.

Je nach Branche und Mitbewerberdichte erarbeiten wir eine individuelle Strategie, die zum Einen die gegebenen Möglichkeiten des Kunden und zum Anderen das Feld an Mitbewerbern berücksichtigt. Zusammen mit weiteren technischen Analysen entsteht so ein klares Bild des notwendigen Bedarfs an Optimierungen. Diese Erkenntnisse bilden die Basis für die Entwicklung der Strategie, die wir anschließend in enger Abstimmung mit unserem Kunden umsetzen.

Um substanzielle Fortschritte in der Sichtbarkeit zu erreichen, umfassen die Arbeiten bei Bedarf:

  • Analyse des gegenwärtigen Linkprofils
  • Steigerung der Besucherquellen
  • Steigerung der Implied Links
  • Ausbau von Partnerschaften
  • Diversifizierung der Besucherquellen
  • Content Marketing
  • Social Media Marketing
  • Erfolgsorientiertes Arbeiten

Die nachhaltige Offpage-Optimierung ist ein fortlaufender und zeitintensiver Vorgang. Wie beim Bergsteigen wird auch hier die Luft dünner, je näher man dem Gipfel ist. Insbesondere, wenn man nicht bei jedem neuen Update um seine mühsam erlangten Positionen fürchten will.
Bei unserer Arbeit nutzen wir bewusst den Wissenstransfer und die damit einhergehende Kenntnis unserer Kunden über die zeitlichen Abläufe und die Wirkungsweise unserer Maßnahmen.

Daher gibt es bei uns keine Verträge, die an Laufzeiten gebunden sind. Wir sind der Überzeugung, dass man seine Kunden am Besten durch Leistung bindet, anstatt durch Verträge.