Skip to content
Allgemeines zu Anzeigenerweiterungen
Menu
Menu

Allgemeines zu Anzeigenerweiterungen

Mithilfe von Anzeigenerweiterungen können Sie Ihre Google Ads Werbung um sinnvolle Informationen wie Standort, App oder Telefonnummer erweitern. Dadurch wird die Sichtbarkeit Ihrer Anzeigen erhöht und mehr qualitativ hochwertige Nutzer gelangen auf Ihre Website. Das Hinzufügen von Erweiterungen verbessert zudem Ihr Google Ranking. Warum auch Google ein reges Interesse an der Nutzung von Anzeigenerweiterungen hat, was automatische Anzeigenerweiterungen sind und warum sich das Hinzufügen von Erweiterungen für Sie lohnt, erfahren Sie in diesem umfassenden Glossar.

Gründe und Auslieferung

Mithilfe von Anzeigenerweiterungen werden Google Ads Textanzeigen durch zusätzliche Informationen ergänzt und so schaffen Sie weitere Reize zum Anklicken. Ob Sie diese Funktion nutzen, bleibt Ihnen überlassen – auch wenn Sie darauf verzichten, wird Ihre Werbung geschaltet. Allerdings sprechen viele Gründe für die Verwendung dieser nützlichen Zusatzfunktion.

Gründe für Erweiterungen von Textanzeigen

  • Die Sichtbarkeit Ihrer Anzeigen wird erhöht, da die Werbung um weitere Zeilen ergänzt wird.
  • User erhalten weitere sinnvolle Informationen und Anreize.
  • Aufgrund der zusätzlichen Informationen gelangen mehr qualitativ hochwertige Besucher auf Ihre Seite – das bedeutet mehr potenzielle Kunden.
  • Mithilfe von Anzeigenerweiterungen können Sie Ihr Ranking bei Google verbessern.
Anzeigenerweiterungen-Beispiel

Wie Sie sehen, gibt es einige Gründe, die für den Einsatz von Google Ads Erweiterungen mit Zusatzinformationen sprechen. Google hat ebenfalls ein reges Interesse am Einsatz des Tools. Das liegt schlicht und einfach daran, dass höhere Klickraten zu mehr Klicks führen und mehr Klicks auf bezahlte Anzeigen natürlich auch mehr Einnahmen für Google bedeuten. In den letzten Jahren hat Google zahlreiche Tests, Änderungen und Ergänzungen durchgeführt. Das rege Interesse an Erweiterungen zeigt sich vor allem in den automatischen Anzeigenerweiterungen von Google. Dadurch muss Google nicht auf Ihre Zusatzinformationen warten, sondern ergänzt Ihre Anzeigen selbstständig. Wenn Sie diesen automatisierten Prozess verhindern wollen, müssen Sie sich aktiv abmelden! In der Regel sind mit Erweiterungen jedoch manuelle Anzeigenerweiterungen gemeint, die Sie unbeeinflusst von Google erstellen können. Doch wann werden Anzeigenerweiterungen von Google ausgeliefert? Als erfahrene Online-Marketing-Agentur mit Sitz in Hannover, möchten wir Sie im folgenden Abschnitt zum Thema Auslieferung und Kosten von Anzeigenerweiterungen beraten.

Auslieferung und Kosten

Wie bei den normalen Anzeigen sind auch die Impressionen von Anzeigenerweiterungen kostenlos. Klickt ein User auf die Erweiterung, fallen genau die gleichen Kosten an, wie wenn er auf die normale Anzeige geklickt hätte. Führen gewisse Links jedoch nicht auf die eigene Website, können möglicherweise Kosten entstehen. Doch auch in diesem Fall werden maximal zwei Klicks per Impression berechnet – Sie tappen also auf keinen Fall in eine Kostenfalle.

Leider ist es für Google Ads Werbetreibende kaum nachvollziehbar, wann eine Anzeigenerweiterung in einer Kampagne geschaltet wurde und wann nicht. Wenn eine Verbesserung der Kampagnenleistung erwartet wird, schaltet Google die Erweiterung – das mag zwar eine beliebte Erklärung von Google sein, allerdings ist sie in der Praxis wenig hilfreich.

Dann gibt es schließlich noch Anzeigenerweiterungen, die für Ihre Website möglicherweise gar keinen Sinn ergeben. Standorterweiterungen sind beispielsweise sinnlos, wenn Sie ein Onlineversender sind, der seine Kunden nicht vor Ort begrüßen möchte. Fraglich ist, wie Google die Nichtverwendung von Anzeigenerweiterungen wertet. Um bessere Klickraten zu erzielen, werden Sie kaum Ihren Firmenstandort wechseln. Als Online-Marketing-Agentur mit langjähriger Erfahrung im Bereich Google Ads raten wir Ihnen daher, nur jene Erweiterungen anzuwenden, die in Ihrem Fall tatsächlich hilfreich sind. Gerne übernehmen wir die Optimierungsmaßnahmen für Sie und optimieren dort, wo es möglich ist und wo es auch Sinn ergibt!

Anzeigenerweiterungen und Anzeigenrang

Der Anzeigenrang ist ein Wert, welcher die Anzeigenposition und die Reihenfolge der Werbenden festlegt. Damit ist dieser Wert von großer Bedeutung für Werbetreibende. Allerdings kann der Anzeigenrang nicht eingesehen werden. Der Anzeigenrang wird durch die Faktoren Gebot, Qualitätsfaktor und Anzeigenformate und -erweiterungen bestimmt. Diese Berechnung wird durch Anzeigenformate- und erweiterungen verkompliziert. Bevor dieser Faktor eingeführt wurde, war die Berechnung leichter nachzuvollziehen: Anzeigenrang = Qualitätsfaktor*Gebot lautete die Formel. Seit die Komponente Anzeigenformate und -erweiterungen hinzugekommen ist, wird eine ähnlich einfache Formel von Google nicht mehr kommuniziert. Lassen Sie sich davon allerdings nicht verunsichern! Ihr Google-interner Qualitätsfaktor sowie die Werte Ihrer Mitbewerber sind jeher streng gehütete Geheimnisse von Google – eine realistische Berechnung war auch mit der einstigen simplen Formel nie möglich. In einem Erklärungsvideo von Google werden lediglich vier Klassifizierungen genannt: “keine Formate”, “niedrig”, “mittel” und “hoch”. Für die Berechnung sind diese Angaben allerdings nicht besonders hilfreich.

Beauftragen Sie unsere Online-Marketing-Agentur und starten Sie jetzt mit Ihrer Kampagne durch! Wir berücksichtigen mögliche Anzeigenformate für Sie und hinterlegen sinnvolle Anzeigenerweiterungen direkt beim Set-Up Ihrer Kampagnen. Dies ist wichtig, damit Sie nicht aufgrund von Versäumnissen einen höheren Klickpreis bezahlen. Sitelinks Google Ads, Rich Snippets Google Ads und Callouts sind Anzeigenerweiterungen, die sich für so gut wie jedes Konto eignen. Wir wählen ausschließlich zielführende Erweiterungen für Sie aus und lassen nicht sinnvolle Erweiterungen außen vor.

Anzeigenerweiterungen_Vorteile

Fazit

Wann Erweiterungen tatsächlich ausgeliefert werden, ist relativ undurchsichtig. Häufig werden diese nur bei den obersten Positionen angezeigt. Ihr Anzeigenrang kann allerdings ebenfalls nicht eingesehen bzw. berechnet werden. Dennoch ist das Hinzufügen von Anzeigenerweiterungen lohnenswert für Ihr Unternehmen. Die Sichtbarkeit Ihrer Anzeigen wird erhöht, Ihre Kunden erhalten wertvolle Zusatzinformationen und Sie schaffen gleichzeitig mehr Anreize für User, tatsächlich auf Ihre Anzeige zu klicken. Wenn Sie mehr über das Thema Anzeigenerweiterungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns einfach!

Beratung im Wert von 2500€ geschenkt!